ABEG

Werkstoffe für Wälzlager

Für die Herstellung von Wälzlagern werden unterschiedliche Werkstoffe verwendet. Hier eine Übersicht von 100Cr6,GCr15, AISI440C uvm.

Ringe

Außen- und Innenringe werden standardmäßig aus 100Cr6 (deutsche Norm), SUJ2 (japanische Norm) oder GCr15 (chinesische Norm) hergestellt.

Edelstahlprodukte nach AISI-Norm: AISI420, AISI440, AISI630 ...

Käfig

Stahlblechkäfige werden standardmäßig aus DC01A/ST12 gefertigt.

Kunststoffkäfige (Nachsetzzeichen TN, TV,TVP ...) können unterschiedliche Spezifikationen aufweisen, sind meist aber aus Polyamid PA66. Hochtemperaturausführungen aus PEEK.

Dichtungen

Standardmäßig sind Dichtungen aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk) hergestellt. Daraus ergibt sich eine Einsatztemperatur von -30 °C bis +100 °C auch wenn das Fett eine höhere Temperatur zulässt. Die geringe Chemikalienbeständigkeit macht andere Dichtungsmaterialien nötig, die wir im Rahmen der Anwendungsberatung gerne für Sie auswählen:

  • HNBR
  • ACM
  • FKM/FPM (auch unter dem Markennamen Viton bekannt).

©Viton ist ein geschützter Handelsname der Firma DuPont Dow Elastomers L.L.C.

  • Glossar