Wälzlager für die Antriebstechnik

Kegelrollenlager, Schrägkugellager, Pendel- und Zylinderrollenlager, Rillenkugellager, Axiallager und Nadellager: Die Liste der Wälzlagertypen, die in der Antriebstechnik zum Einsatz kommen, ist lang. Im Sortiment der Findling Wälzlager GmbH finden sich all diese Produkte und noch mehr – das Portfolio umfasst über 22.000 unterschiedliche Lagertypen in unzähligen Ausführungen. Gleichwohl gibt es auch und gerade in der Antriebstechnik besondere Anwendungen, bei denen Wälzlager „von der Stange“ nicht zum Einsatz kommen können. Auch in diesen Fällen ist Findling Wälzlager der richtige Partner: Einerseits verfügen die Experten über die nötige Anwendungserfahrung und können zum Beispiel bei der Wahl der richtigen Dichtung und Schmierung beraten. Andererseits bieten die Karlsruher auch für viele Branchen ein optimiertes Sortiment und fertigen auch Sonderlösungen nach Kundenwunsch.

Antriebstechnik
  • Produkte
  • Branchen
  • Antriebstechnik