Wälzlagerauslegung – die häufigsten Fehler in der Praxis

Die Auswahl und Auslegung von Wälzlagern gehören zum Tagesgeschäft von Konstrukteuren. Das gilt ebenso für die weitere Spezifikation der Ausstattungskomponenten. Doch gestaltet sich dies nicht immer einfach, denn es sind wichtige Parameter wie Passungen, Lagerluft, Montageart und Lagerart zu beachten. Findling Wälzlager hat die häufigsten Konstruktionsfehler im Rahmen des Qualitätsmanagements zusammengetragen, ausgewertet und gibt präventive Tipps für die Praxis.

Fehler bei der Schmiermittelauswahl

Zusammenhang zwischen Ursache und Schadensmerkmal:

 

falscher Schmierstoff

 

 

 

zu wenig Schmierstoff

zu viel Schmierstoff

uncharakteristische Geräusche

X

   

 

 

unruhiger Lauf

X

   

X

 

ungleichmäßiges Temperaturverhalten

X

   

X

X

Weitere Bilder

  • Anwendungstechnik
  • Newsletter konstruktiv