Dichtungstechnik für Wälzlager

Wälzlager sorgen für Bewegung in unzähligen mechanischen Anwendungen und sind ein wichtiger Faktor, wenn es um Energieeffizienz geht. Denn reibungsarme Lagertechnik benötigt zum einen weniger Antriebsleistung, zum anderen bedeutet reduzierte Wärmeentwicklung weniger Verlustleistung. Eingesetzte Werkstoffe, Schmiermittel, Dichtungen – die Faktoren, die Tribologie und damit Energieverbrauch beeinflussen, sind je nach Applikation recht differenziert zu bewerten. Dichtungen verhindern weitestgehend das Durchwirken von gasförmigen, flüssigen und festen Stoffen durch die Fugen miteinander verbundener Bauteile im ruhenden und/oder im bewegten Zustand. Findling Wälzlager bietet vielfältigste Dichtungstechnik in Kombination mit den vier ABEG®-Leistungsklassen für unterschiedlichste Anforderungen im Standard wie für Individuallösungen an.

  • Produktneuheiten
  • Wälzlager
  • ABEG