News

Kugellager von Findling Wälzlager

Titelstory der "antriebstechnik" – Überblick des Lösungsportfolio von Findling für die Verpackungsmaschinen mit vielen Produkten aus Edelstahl und Serviceleistungen wie Sonderbefettungen mit H1 zugelassenen Schmierstoffen.

Egal ob in der Antriebstechnik, der Verpackungsindustrie oder der Sensorik: Findling Wälzlager möchte es seinen Kunden einfacher machen, das technisch wie wirtschaftlich optimale Produkt aus dem umfangreichen Sortiment zu bestimmen.

Mobile Maschinen

Titelgeschichte der Fachzeitschrift Mobile Maschinen – passende Lösungen für extreme Einsatzbedingungen dank professioneller Anwendungsberatung von Findling.

Wälzlagerschäden erkennen und beheben

Wälzlagerschäden können ganz unterschiedliche Gründe haben und werden nicht zwangsläufig durch ein fehlerhaftes Originalprodukt verursacht. Die meisten Unternehmen sind mit einer detaillierten Schadensanalyse allerdings überfordert – gut, dass die Experten von Findling Wälzlager hier weiterhelfen können: Die Schadensanalyse gehört zum Dienstleistungs-Portfolio. Findling Wälzlager fungiert dabei als unabhängiger Partner, der die Ursachen der Kugellagerdefekte erforscht und bei der Behebung der…

Mit wertvollen Tipps aus Theorie und Praxis

Gutes noch besser machen: Findling Wälzlager passt sein modular aufgebautes Weiterbildungsprogramm rund um die Wälzlagertechnik stetig an. So wurden die Einstiegs-Module 1 und 2, in denen Grundlagen der Wälzlagertechnik vermittelt bzw. vertieft werden, inhaltlich überarbeitet. Sie bieten nun einen noch größeren Mehrwert, denn mit den wertvollen Tipps aus Theorie und Praxis lässt sich ein echter Wettbewerbsvorteil realisieren. Die im letzten Jahr neu eingeführten Themenschulungen zu verschiedenen…

Findling Wälzlager hat in ein neues Digitalmikroskop investiert, das optische 2D- und 3D-Messungen mit einer Messauflösung von 0,05 µm ermöglicht. Das Mikroskop kann Oberflächen von Wälzlagern in 3D visualisieren und um das 2000-Fache vergrößern. Damit lassen sich die Prozesse in der Qualitätssicherung, der Schadensanalyse und im Reklamationsmanagement optimieren und beschleunigen.

Sonderbefettung von Wälzlager

Findling Wälzlager hat in zwei Dosieranlagen zur Wälzlagerbefettung und in eine Spezialreinigungsanlage investiert. Damit ist die Herstellung von Sonderlagern in kleinen und mittelgroßen Serien von bis zu 1000 Stück pro Losgröße möglich. Die Reinigungsanlage gewährleistet ölfreie Wälzlager-Oberflächen mit einer nach VDA geforderten Oberflächenspannung von 40 mN/m, sodass sich auch hochwertigste PTFE-Fette prozesssicher verarbeiten lassen.

Richtige Wälzlagerauswahl

Bei der Wälzlagerauswahl gibt es viele populäre Denkfehler. Ein gutes Beispiel dafür ist der Mythos um die Tragfähigkeit von Wälzlagern: Nicht nur die Angabe der Tragzahl im Katalog, sondern vor allem die insgesamt korrekte technische Spezifikation entscheidet über die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Dabei spielen neben der richtigen Auswahl des Käfigs auch Lagerluft und Passung eine entscheidende Rolle.

Quickfinder basic

Das kostenlose Einsteiger-Tool ABEG®-Quickfinder basic funktioniert wie eine Datenbankabfrage über alle Wälz- und Gleitlager-Bauformen. Einfach und schnell selbst auslegen unter www.findling.com/quickfinder.

Wälzlagerberechnung

Das kostenlose Einsteiger-Tool ABEG®-Quickfinder basic funktioniert wie eine Datenbankabfrage über alle Wälz- und Gleitlagern Bauformen. Einfach und schnell selbst auslegen unter www.findling.com/quickfinder.