Lieferprogramm

Technische Informationen

Käfigausführungen Kennzeichen Bemerkung
Stahlblech J Kann als Lappenkäfig oder genieteter Käfig ausgeführt werden
Messingmassiv M  
Kunststoff glasfaserverstärkt TVP, TV, TN  
Kunststoff als Zwischenstücke (ohne Kennzeichnung)  

Ringe

Käfig

Dichtungen

 

Das könnte Sie auch interessieren

Wälzlagerschäden erkennen und beheben

Wälzlagerschäden können ganz unterschiedliche Gründe haben und werden nicht zwangsläufig durch ein fehlerhaftes Originalprodukt verursacht. Die meisten Unternehmen sind mit einer detaillierten Schadensanalyse allerdings überfordert – gut, dass die Experten von Findling Wälzlager hier weiterhelfen können: Die Schadensanalyse gehört zum Dienstleistungs-Portfolio. Findling Wälzlager fungiert dabei als unabhängiger Partner, der die Ursachen der Kugellagerdefekte erforscht und bei der Behebung der…

Radial-/Axiallager

Unter den Wälzlagern nehmen kombinierte Radial-/Axiallager eine Sonderstellung ein: Sie können sehr große radiale und zugleich auch axiale Kräfte aufnehmen und zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauform aus. Findling Wälzlager bietet die kombinierten Lager in vielfältigen Ausführungen und Wälzkörperpaarungen an.

Nachi Rillenkugellager

Rillenkugellager und Kegelrollenlager „Made in Japan“: Die Anwender von Wälzlagern des renommierten Herstellers NACHI profitieren stets von ausgezeichneter Qualität. Findling Wälzlager hat sein ABEG-Premium Segment um NACHI Produkte ergänzt – und vereinfacht damit die Wälzlagerbeschaffung für ganzheitlich agierende Unternehmen.

Zylinderrollenlager

Zylinderrollenlager zeichnen sich durch eine hohe Tragfähigkeit aus, daher eignen sie sich hauptsächlich für Applikationen mit starken mechanischen Belastungen. Ob Radial- oder Axial-Zylinderrollenlager – die Findling Wälzlager GmbH bietet Ausführungen in allen vier ABEG®-Leistungsklassen für den Einsatz in beispielsweise Rotoren, Getrieben oder Elektromotoren.